Portfolio

InteractIVe EU-Projekt FP7

Kunde EU-gefördertes Gemeinschaftsprojekt
Datum 11.2013
Projekt EU-Projekt: Ref. No: FP7/ICT 2009.6.1/246587
Umsetzung

Was können Unfallvermeidungssysteme in Zukunft leisten, wie lassen sich mit ihrer Hilfe Verkehrsunfälle verhindern und abmildern? Diesen Fragen ist das großangelegte EU-Projekt auf der Spur. Um Antworten zu finden und Weiterentwicklungen in Gang zu setzen, bringen wir als einer von 29 Partnern aus zehn Ländern unser Fachwissen in diesem Bereich ein. Insgesamt setzt sich das einberufene Entwicklungsteam aus Global Playern ebenso wie kleineren, hoch spezialisierten Betrieben und Forschungsunternehmen zusammen. Als KMU ist das A-Team im Konsortium vertreten. Die Vision aller ist, über erschwingliche, integrierte Sicherheitssysteme in jeder Fahrzeugklasse ein unfallfreies Fahren zu erreichen – indem die cleveren Systeme den Fahrer/die Fahrerin unterstützen und falls erforderlich eingreifen.

Kategorien Automotive-UX

Kontakt

Neugierig geworden? Schreiben Sie uns!




+49 (0)221 995550-0

Montag bis Donnerstag: 08.30 bis 18.00 Uhr, Freitag 09.00 bis 16.00 Uhr

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Mehr erfahren

Akzeptieren